COOKIE TRACKING FÜR DAS BESTE ERLEBNIS

Mit der Auswahl “Akzeptiere Tracking” erlauben Sie Ottozeus die Verwendung von Cookies,, Pixeln, Tags und ähnlichen Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen zu erfahren, damit wir Ihre Aktivität nachvollziehen können. Dies tun wir, um Ihnen personalisierte Werbung bereitstellen zu können sowie zur Sicherstellung und Verbesserung der Funktionalität der Website. Ottozeus kann diese Daten an Dritte – etwa Social Media Werbepartner wie Google, Facebook und Instagram – zu Marketingzwecken weitergeben. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung (siehe Abschnitt zu Cookies) für weitere Informationen. Dort erfahren Sie auch wie wir Ihre Daten für erforderliche Zwecke (z.B. Sicherheit, Warenkorbfunktion, Anmeldung) verwenden. Weitere Informationen zum Verantwortlichen finden Sie im Impressum.

Tracking-Einstellungen verwalten

Bitte wähle und akzeptiere Deine Tracking-Einstellungen:

Ottozeus und unsere Werbepartner (einschließlich Social Media Plattformen wie Google, Facebook und Instagram) nutzen Tracking, um Ihnen personalisierte Angebote anzubieten, die Ihnen das volle Ottozeus-Erlebnis bieten. Dies beinhaltet das Anzeigen von “Direktwerbung auf Werbeplattformen Dritter”, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben. Wenn Sie dieses Tracking nicht akzeptieren, werden Sie dennoch zufällige Ottozeus Werbeanzeigen auf anderen Plattformen angezeigt bekommen.

Wir nutzen funktionales Tracking, um zu analysieren, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Daten helfen uns, Fehler zu entdecken und neue Designs zu entwickeln. Es erlaubt uns ebenso die Effektivität unserer Website zu testen. Zudem liefern diese Cookies Erkenntnisse für Werbeanalysen und Affiliate-Marketing.

Wir nutzen Cookies, um die Bedienung der Website zu ermöglichen und sicherzustellen, dass bestimmte Funktionen ordnungsgemäß funktionieren, wie die Möglichkeit, sich anzumelden oder ein Produkt in den Warenkorb zu legen. Dieses Tracking ist immer aktiviert, da Sie sonst die Website nicht sehen oder online einkaufen können.

Willst Du mehr darüber lernen wie wir Dich trackt? Besuche unsere Datenschutzerklärung

Klebstoff-Suchassistent

Ottozeus Beratungsforum

Unser Berater steht zu unregelmäßigen Zeiten zur Verfügung.  
Meist kann innerhalb von einem Tag eine Beantwortung erfolgen, jedoch nicht am Wochenende!.

"Technicoll 9410 und Primer"

8 Artikel     Sortieren:  Neueste Älteste

pro Seite
 
  Post
Kunde
Hallo.
Muss man zum verkleben von PE-Teichwannen mit Technicoll 9410 erst einen "Primer" aufbringen, oder kann man die Teile direkt verbinden?
Posted : 19.10.2015 QUOTE   Oben
Ottozeus-Team
Hallo,

der Vorteil von technicoll 9410 liegt darin, dass diese auch ohne Primerung auf PE gut klebt. Ob dieser jedoch für eine dauerhafte Wasserlagerung/beeinflussung geeignet ist wissen wir nicht. Bei tc 9410 handelt es sich um einen niedrig viskosen Kontakklebstoff. Hier ist eine passgenaue Klebfuge nötig, es können keine Spalten überbrückt werden. Für solche Anwendungen (PE-Formteile)würden wir eher technicoll 9430 vorschlagen,

Ihr Ottozeus-Berater
Posted : 19.10.2015 QUOTE   Oben
Kunde
wie verhält es sich denn mit technicoll® 9310 Heissklebesticks zur lösung meines problems?
Posted : 19.10.2015 QUOTE   Oben
Ottozeus-Team
Auch hier wissen wir von Ottozeus nicht, ob dieser Klebstoff für eine langzeitige Wasserbelastung einsetzbar ist. Wie Sie sicher schon festgestellt haben, sind die Kunststoffe PE, PP, PET und PTFE schlecht bis nicht zu kleben. Die noch junge Klebstoff-Serie von technicoll / tc 9110, 9310,9410 zeigt bei Klebungen dieser Werkstoff bei klebgerechter konstruktiven Gestaltung gute Klebergebnisse. Es werden hier überwiegend Teile im geprüften industriellen Herstellprozeß geklebt. Eine dauerhafte Wasserbelastung bildet i.d.R. klebtechnisch bei allen Werkstoffen oft ein Problem. Es ist immer eine Frage der Zeit, bis die Wassermoleküle die Klebverbindung unterwandert haben. Wenn dies Jahrzehnte und länger dauert ist das Problem geringer zu bewerten. Bei PE liegen keine so lange Erwartungen vor. Sie können es versuchen, eine verlässliche Zusage zur Eignung können wir verständlicher Weise nicht abgeben.

Ihr Ottozeus-Team
Posted : 19.10.2015 QUOTE   Oben
Kunde
und wenn es 5 jahre halten würde wäre das auch schon schön.
ist bei dieser methode eine vorherige behandlung mit einem primer indiziert?
Posted : 19.10.2015 QUOTE   Oben
Ottozeus-Team
Ob es 5 Jahre klebt können wir nicht sagen, es liegen keine Vergleichserfahrungen vor. Diese Klebstoffserie von technicoll hat den Vorteil PE ohne Vorbehandlung, z.B. Primer zu kleben. Aus diesem Grund wurden auch keine Primersysteme ausgewählt worden. Sie sollten es einfach ausprobieren. Wenn durch ein Versagen der Klebung weder Mensch, Tier oder Natur gefährdet werden, kann man es schon mal darauf ankommen lassen. Wobei wir keinerlei Haftungen übernehmen können.

Ihr Ottozeus-Team
Posted : 19.10.2015 QUOTE   Oben
Kunde
danke für die antworten.
ich werd´s dann einfach mal testen.
Posted : 19.10.2015 QUOTE   Oben
Ottozeus-Team
Übersicht der Klebstoffe für Klebungen des Kunststoffes PE

technicoll 9110, ist ein dünnflüsser, kaum Spalt füllender Kontakklebstoff, der auf beide Klebflächen appliziert werden und vor der Klebung ablüften muss. Die Fügung der Teile muss innerhalb der sog. offenen Zeit erfolgen. Über eine Eignung bei dauerhafter Wasserbelastung liegen keine Erkenntnisse vor.
technicoll 9310, ist spezieller Schmelzklebstoff, der Stickform angeboten wird und mit geeigneten Schmelzklebstoffen verarbeitet wird. Der Auftrag erfolgt einseitig, die Teile müssen sofort im heißen Klebefilm(-raube gefügt werden. Zeigt eine gute Spaltfüllung. Über eine Eignung bei dauerhafter Wasserbelastung liegen keine Erkenntnisse vor.
technicoll 9410, ist spezieller 2 Komp.-Klebdstoff auf Acrylatbasis. Die Verarbeitung kann nur mittels geeigneter Auspresspistole und statische Mischrohre verarbeitet werden. Wegen der kurzen Topfzeit (Verarbeitungzeit) ist ein rasches verarbeiten zwingen erforderlich, die Flächengöße, bzw. die Länge der Klebstoffraupe ist in Abhängigkeit der Topfzeit zu sehen. Zeigt eine gute Spaltfüllung. Erste Erkenntnisse zur Wasserlagerung sind gut, langzeitige Erfahrungen liegen noch nicht vor.

Ottozeus-Team
Posted : 23.10.2015 QUOTE   Oben

8 Artikel     Sortieren:  Neueste Älteste

pro Seite
 

"Technicoll 9410 und Primer"

Ottozeus - Newsletter Jetzt für unseren Newsletter anmelden