Klebstoff-Suchassistent

Klebstoffe : Isolierstoffe kleben

Beim Kleben von Isolierstoffen ist es wichtig, dass die Isolierwirkung nicht unterbrochen wird. Der große Vorteil der Klebetechnik im Vergleich zu konventionellen Fügeverfahren wie Schrauben, Nieten und Schweißen ist, dass die Materialien beim Kleben vollflächig miteinander verbunden werden und so keine Kältebrücken in der Isolation entstehen können. Bei Isolierstoffen aus aufgeschäumtem Polystyrol, so wie z. B. Styropor® ist darauf zu achten, dass der Klebstoff keine Lösemittel enthält, die das Material anlösen oder sogar auflösen können. Als Klebstoffe haben sich hier 1-komponentige Polyurethane ausgezeichnet.

2 Artikel

pro Seite

technicoll® 8324

Dünnflüssiger 1-K-PUR-Klebstoff  (PU-Leim) mit langer offener Zeit; geringes Aufschäumverhalten.
Für viele Werkstoffe; insbesondere gute Klebeeigenschaften bei thermoplastischen Kunststoffen.

Ab: 26,27 € inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten
Produktvideo öffnen

technicoll® 9111

Farbloser, lösemittelhaltiger Spezialklebstoff für thermoplastische Kunststoffe
(Alternative für technicoll® L 402 (frühere Bezeichnung RUDERER L 402)
Abgabe nur an gewerbliche Kunden!

Ab: 19,26 € inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten
Produktvideo öffnen

2 Artikel

pro Seite

Kein passender Kleber dabei obwohl Sie bis nach unten gescrollt haben? Unsere Klebstoffexperten helfen Ihnen weiter.

Ottozeus - Newsletter Jetzt für unseren Newsletter anmelden