Klebstoff-Suchassistent

Glossar : Sandwichbauweise

Lexikon

Sandwichbauweise

Hier werden verschiedene Werkstoffe mit unterschiedlichen Eigenschaften zu einem Verbund (Verbundplatte) zusammengesetzt. Diese Konstruktion aus Deckschichten und einer oder mehreren Kernschichten wird oft im Leichtbau eingesetzt. Die Sandwichbauweise (üblicher Aufbau sind 3 Schichten) gewährleistet u.a. durch die kraftaufnehmenden Deckschichten eine hohe Beständigkeit gegenüber mechanischen Belastungen.
Auf dem Markt sind viele verschiedene Auführungen erhältlich.

Beispiele für Kernschichten:
Aluwaben, Papierwaben, Schaumstoffe (PUR, PIR), Mineralwolle, Balsaholz

Beispiele für Deckschichten:
Metallbleche, Holzwerkstoffe, Faserverbundwerkstoffe, Laminate (HPL, DKS)

Anwendungsbeispiele:
Surfbretter, Sportflugzeuge, Fahrzeugbau, Schiffsbau, Luftfahrtindustrie, Kühlkofferaufbauten, Automobilbau, Schallschutz, Isolierungen, Brandschutz

Ottozeus - Newsletter Jetzt für unseren Newsletter anmelden